Amtstierarzt/Amtstierärztin (m/w/d) am Landratsamt Miltenberg

Am Landratsamt Miltenberg ist

zum 1. Februar 2022 die Stelle

einer Amtstierärztin / eines Amtstierarztes (m/w/d)

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst das gesamte fachliche Spektrum der 4. Qualifikationsebene im fachlichen Schwerpunkt Veterinärdienst der Fachlaufbahn Gesundheit an einer unteren Behörde für Gesundheit, Veterinärwesen, Ernährung und Verbraucherschutz (Tierseuchenbekämpfung, Tierschutz, Fleisch- und Lebensmittelhygiene, Tierarzneimittel und Tierische Nebenprodukte).

Unsere Anforderungen

  • Erfüllung der allgemeinen beamtenrechtlichen Voraussetzungen
  • Approbation als Tierarzt/Tierärztin (m/w/d)
  • Promotion zum Dr. med. vet., ansonsten zeitnaher Abschluss der Promotion (der konkrete Zeitplan dafür ist anzugeben)
  • Berufserfahrungen in der tierärztlichen Praxis, insbesondere im Nutztier- und/oder Lebensmittelbereich
  • Einschlägige Berufserfahrung in der öffentlichen Veterinärverwaltung wäre wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Möglichst gute Kenntnisse in der Anwendung von MS Office (Word, Excel usw.), TIZIAN, TSN und HI-Tier wären vorteilhaft
  • Uneingeschränkte gesundheitliche Eignung für Tätigkeiten im Außendienst
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten

Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in der öffentlichen Veterinärverwaltung.

Allgemeine Hinweise:

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmungder Aufgabe sichergestellt ist.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichengleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Im Sinne des Gleichstellungsgedankenswerden Frauen zu einer Bewerbung ermutigt.

Die Einstellung für Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) ohne absolvierten Amtstierarztlehrgangerfolgt zunächst befristet bis zum Erwerb der Qualifikation der 4. QE im fachlichen Schwerpunkt Veterinärdienst der Fachlaufbahn Gesundheit in der Entgeltgruppe E14 TV-L. Im Beamtenbereich ist die Stelle entwicklungsfähig bis Besoldungsgruppe A 14.

Interessierte Bewerber/Bewerberinnen (m/w/d) mit entsprechender Eignung und Qualifikationwerden gebeten, ihre Bewerbung unter Angabe des Az.: 11-A0302-2021/160 bis spätestens 16.11.2021 per E-Mail an personal@stmuv.bayern.de zu senden; sämtliche Anlagen sind in einer pdf-Datei (maximal 10 MB) zusammenzufassen.

Schriftliche Bewerbungen bitte an:

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Referat 11 - Personalmanagement

Postfach 81 01 40

81901 München

Ansprechpartner/in: Für nähere Informationen stehen Ihnen Herr Dr. Kohlmeyer (fachlich) an der Regierung von Unterfranken, Tel. 0931 380-1750 und Herr Amler (personalrechtlich) im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz, Tel. 089 9214-3640 zur Verfügung.

Bewerbungsmöglichkeiten

per E-Mail
E-Mail schreiben

Ihr Ansprechpartner für fachliche Fragen

Name: Herr Dr. Gottfried Kohlmeyer
Telefonnummer:  (+49 - 931) 380-1750